Mittwoch, 22. Oktober 2014

Innovative Koifutter bzw. Forellenfutter mit nachhaltigen Inhaltsstoffen

Nachhaltige und ressourcenschonende Inhaltsstoffe im Fischmehlfreien Fischfutter von Hiquaso

Wir sind verpflichtet, uns auf die Nachhaltigkeit unserer Ressourcen zu konzentrieren. Mit dem Fischfutter ohne Fischmehl trägt Hiquaso einen Teil dazu bei, die Welt für unsere Kinder ein Stück zurück zu normalisieren.

Wie den meisten bereits bekannt ist wird Fischmehl und andere Mehle in der Fischfutterherstellung verwendet.
kurz gesagt die Fische in unseren Aquarien, Teichen oder Zuchtbecken essen Ihre Artgenossen aus dem Meer.
Jährlich sind das grob 20 Millionen Tonnen Fische die mit Grundschleppnetzen gefangen werden. Dies verschärft die Situation der bereits überfischten Meere drastisch, ebenfalls zerstören die Schleppnetze den Meeresboden. Zum Beispiel wird die Ostsee jährlich ca. 18 - 22 mal umgegraben, da kann nichts mehr wachsen.

Was ist überhaupt Fischmehl, Blutmehl oder Federmehl?

Fischmehl
bezeichnet man getrocknete und gemahlene Fische oder Teile von Fischen. Fischmehl kann in mäßigen Mengen Beifang, insbesondere Krebstiere, Seesterne und Muscheln, enthalten.
Blutmehl
ist ein stickstoffreicher, schnell wirksamer, organischer Dünger aus Schlachtabfällen und wird in erster Linie aus Hühnerblut hergestellt.
Federmehl
wird aus Federn gewonnen, die bei der Geflügelschlachtung anfallen und wird zur Nutztierfütterung, Heimtierfütterung und zur Düngung eingesetzt.


Was kann als Alternative zum Fischmehl verwendet werden?
Eine nachhaltige Möglichkeit Fischfutter herzustellen ist die Verwendung von Krill. Krill ist als Proteinlieferant eine hervorragende Lösung die dazu beiträgt die Artenvielfalt auch zukünftig nicht zu gefährden.

Warum ist Krill nachhaltig?
In der extremen Kälte antarktischer Gewässer ist der Krill zu Hause. Auf Grund seiner besonders flexiblen Fettsäuren machen Ihm die hohen Minusgrade nichts aus.

Der Überlebenskünstler Krill als regenerative Nahrungsquelle:
⇒ Krill wächst schnell
⇒ Krill vermehrt sich schnell

Diese kleinen Lebewesen bilden die größte Tierpopulation der Welt und sind eine hochwertige Nahrungsquelle für Ihre Fische.

Krill ist sowohl reich an Nährstoffen, als auch optimal für die Verdauung der Fische:

⇒ kostbare Eiweiße (Proteine), die das Wachstum begünstigen
⇒ exzellente Ballaststoffe, der Chitinpanzer der kleinen Krebstiere regt die Verdauungstätigkeit Ihrer Fische an.
⇒ gehaltvolle Spurenelemente
⇒ ausgewogener Fettanteil, der das Wachstum fördert


Die Weltbevölkerung wächst stetig und mit Ihr die Nachfrage an vielfältigen und gesunden Lebensmitteln. Eine sehr gute und wirtschaftliche Lösung, um die steigende Nachfrage unseres Proteinbedarfs abzudecken, ist die Aquakultur, die jedes Jahr 8% Wachstum verzeichnet.
Wir sind verpflichtet, uns auf die Nachhaltigkeit unserer Ressourcen zu konzentrieren. Mit dem Fischfutter ohne Fischmehl trägt Hiquaso einen Teil dazu bei, die Welt für unsere Kinder ein Stück zurück zu normalisieren.


www.Hiquaso.de
www.Hiquaso.de/koifutter.htm
www.facebook.com/Hiquaso

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen